soundbase musicCamp 2008

Bereits zum 7. Mal organisiert soundbase das Wiener musicCamp – eine Woche proben, komponieren, jammen & performen mit international renommierten ProfimusikerInnen!

Teilnahmebedingungen
– Alter: 16 bis 25 Jahre
– Gute Kenntnisse an mindestens einem Instrument bzw. Gesang
– Banderfahrung wäre gut, ist aber nicht Voraussetzung
– Mitzubringen sind alle Instrumente (außer Drums und Keyboards), Kabeln

musicCamp
– Mo, 25. bis Sa, 30. August 2008, täglich 9:30 – 21:30
– iPop – Institut für Popularmusik an der Universität für Musik & Darstellende Kunst, 1030 Wien, Anton-von-Webern-Platz 1
– Kosten: € 230 inklusive 5 x Essen & Getränk € 270 mit jiw-Bon od. Fernwärme Servicecard, inklusive 5 x Essen & Getränk
– Anmeldungen bis Fr, 1. August unter: www.soundbase.at
– Begrenzte TeilnehmerInnenanzahl!

Bands: 6 Teacher & Styles zur Auswahl:
Milan Polak – Rock/Metal
JoJo Lackner – Drum&Bass & Nu Jazz
Florian Holoubek – Rock/Crossover
Albin Janoska – Contemporary Funk & Modern Soul
Geri Schuller – Contemporary Pop
Helle Henning – Vocal Group

Masterclasses: Tipps, Skillz & Sounds am Instrument:
Milan Polak – Gitarre
JoJo Lackner – Bass
Florian Holoubek – Schlagzeug
Albin Janoska – Sequencer & Producing
Geri Schuller – Keyboard
Carl Pannuzzo – Songwriting
Helle Henning – Vocal
Thomas Kugi – Brass Section

Workshops:
Clemens Adlassnigg – Rhythmik
Maria Augustin – Chor
Stefan Jeschek – Song Harmonies

Session: am Abend täglich Jam-Session

Abschlusskonzert: Samstag, 30. August, 18:00
Universität für Musik & Darstellende Kunst Joseph-Haydn-Saal 1030 Wien, Anton-von-Webern-Platz 1

Eintritt frei!

Weitere Infos und Anmeldung direkt beim Veranstalter soundbase:
tel. 01/4000-84 385
soundbase@wienXtra.at
www.soundbase.at

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen