Sonnenfest zog zahlreiche Besucher an

Anna, Raphaela, Sabrina und Hannah - Abenteuer Sportcamp
Anna, Raphaela, Sabrina und Hannah - Abenteuer Sportcamp ©Pezold
Beim jährlichen Sonnenfest gab es vor allem für die Kinder ein buntes Rahmenprogramm.
Sonnenfest zog zahlreiche Besucher an

Mäder. (pe) An diversen Ständen konnten die Festbesucher sich über Energiesparmaßnahmen, über das Ferienprojekt für Schulkinder oder die Feuerwehr informieren. Es herrschte den ganzen Sonntagvormittag ein reges Treiben vor dem J.J. Ender Saal, wo das alljährliche Sonnenfest über die Bühne ging. Der Name machte dem Anlass alle Ehre, die Sonne strahlte ungestört vom Himmel und verbreitete hervorragende Festlaune. Für musikalischen Hochgenuss sorgte die Bürgermusik Mäder unter Leitung von Thomas Halfer.

 Spaß und gute Laune am Kumma

Der Umweltverband warb für ökologische Reinigungsmittel, Andreas Märker hatte Rasengeräte im Gepäck, die Verantwortlichen „e5“ Abgesandten standen für Energiefragen zur Verfügung und die Feuerwehr stand mit einem Einsatzfahrzeug vor Ort bereit, um den Kindern und Jugendlichen die Wichtigkeit ihrer Arbeit vor Augen zu führen. Jedes Kind weiß doch, wie wichtig es ist, eine funktionierende Feuerwehr in der Gemeinde zu haben. Man sollte jedoch auch bedenken, dass es enorm wichtig ist, junge Rekruten begeistern zu können. Die Mäderer Florianijünger suchen dringend Nachwuchs und mit der Aktion beim Sonnenfest waren sie eifrig dabei, der Jugend ihre Aufgaben schmackhaft zu machen. Anna, Raphaela, Sabrina und Hannah gaben Auskunft über das Projekt „Abenteuer Sportcamp“, das schon seit 20 Jahren Sechs- bis Vierzehnjährigen Schülern über fünf Wochen lang in den Ferien Spaß und Spiel verspricht. Auf der großen Wiese, wo noch vor ein paar Tagen der Zirkus gastiert hatte, herrschte ein fröhliches Durcheinander. Große und kleine Festbesucher versuchten sich in allerhand Spielen und hatten eine Menge Spaß. Bewirtet wurden die Feierfreudigen Sonnenfestler von den Mitgliedern des Lions Clubs, die bis in den Nachmittag hinein für kulinarischen Nachschub sorgten.

  • VIENNA.AT
  • Mäder
  • Sonnenfest zog zahlreiche Besucher an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen