Sonne und Strand mit Interhome

Die rund 5.000 Objekte von «Sonne und Strand», dem führenden Ferienhausspezialisten in Dänemark, sind ab sofort vollständig ins Online-Angebot von Interhome eingebunden - für noch mehr individuelle Ferienerlebnisse!

Als ideale Ergänzung zum starken Angebot im südlichen und zentralen Europa hat Interhome seine Position im Norden ausgebaut und mit dem dänischen Anbieter Sonne und Strand Ferienhausvermittlung A/S letztes Jahr eine langjährige Kooperation unterzeichnet. Mit der Vereinbarung sichert sich Interhome die voll integrierte elektronische Buchbarkeit eines hochstehenden Angebots an mietbaren Unterkünften in Dänemark. Die rund 5’000 Objekte von Sonne und Strand sind ab sofort vollständig ins Interhome-Online-Angebot www.interhome.at integriert und auch für Agenten auf der Retailer-Website www.interhome-retalier.com online buchbar.

Das Kooperationsprogramm umfasst im Wesentlichen die Auslastungsoptimierung der jeweiligen Ferienobjekte durch gegenseitige Vermittlung internationaler Kundschaft sowie die Nutzung gegenseitiger Synergien in der Produktbeschaffung und deren Vermarktung. Interhome und Sonne und Strand empfangen die Gäste in eigenen lokalen Service-Büros am Ferienort, welche eine optimale Kundenbetreuung garantieren.

Sonne und Strand Ferienhausvermittlung A/S, mit Sitz in Dänemark, wurde 1979 gegründet und beschäftigt zurzeit 170 qualifizierte Mitarbeiter. Das Unternehmen hat 2007 einen Nettoerlös von 50 Mio. EUR erwirtschaftet. Sonne und Strand gehört in Dänemark zu den Pionieren im Ferienhausgeschäft und verfügt über rund 5’000 Objekte im ganzen Land.

Die Interhome AG ist als Reiseveranstalter auf die Vermittlung eines weltweiten Angebots mit mehr als 30.000 Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Chalets in 21 Ländern spezialisiert. Der Qualitätsanbieter vermittelte 2007 498.906 Feriengäste.

www.interhome.at

  • VIENNA.AT
  • Reise
  • Sonne und Strand mit Interhome
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen