Sommer, Sonne, Achensee!

Die 5 malerischen Orte rund um den kristallklaren Achensee, das imposante Karwendel- und Rofangebirge sind ein echter Geheimtipp für Familien. Mit der Achensee-Erlebniscard können sie besonders günstig das Gesamte Erlebnisprogramm der Region nutzen!

Groß und Klein lassen sich von Tirols größtem See und der tollen Angebotsvielfalt in der Region verzaubern. Beim abwechslungsreichen Kinder- und Jugendprogramm sind Spaß und Erlebnis garantiert. Dass man am Achensee auch hier Wert auf höchste Qualität legt, stellt die Region als „jüngstes“ Mitglied bei den Tiroler Familienspezialisten, den Tiroler Familiennestern ab dem Sommer 2008 eindrucksvoll unter Beweis. Wasserratten und kleine Bergfexe fühlen sich in der Region Achensee so richtig wohl. Sportlich, kreativ und abwechslungsreich wird den kleinen „Großen“ ein tolles Wochenprogramm mit täglich neuen Abenteuern geboten. Das pädagogisch ausgearbeitete Angebot wird von geschulten Betreuern geleitet und lässt Langeweile erst gar nicht aufkommen.

Ferienspaß rund um den See
Von Montag bis Freitag verbringen die Sprösslingen von 4 bis 12 Jahren spannende Ferientage und erforschen die Region. Bei der abenteuerlichen Wanderung zum Indianerzelt oder auf geheimnisvoller Schatzsuche, bei der auch Seeräuber und Piraten gesichtet werden, steht natürlich das Spielerische im Einklang mit der Natur im Vordergrund. Neben kreativen Basteleien weckt die Alpenolympiade den sportlichen Ehrgeiz der Kinder. Erste Reitversuche garantieren Spass und beste Sommerlaune und bei der abendlichen Sternenwanderung mit selbst gebastelten Lampen dürfen Mama und Papa natürlich auch mit. Auch eine tolle Fahrt mit der Flotte der Achensee Schiffahrt darf nicht fehlen. Die Rofanseilbahn bringt die Abenteurer in luftige Höhen und Adler Alfons gibt beim „Horst-Bau“ oder „Gleitflug“ Einblicke in seine Adler-Geheimnisse. Kletterversuche im Klettersteig runden das sportliche Angebot ab.
Achensee-Erlebniscard
Bestens ausgerüstet ist man im Sommer mit der Achensee-Erlebniscard. Erwachsene können für nur 49,00 Euro und Kinder für nur 24,50 Euro voll aus dem Angebot der Region schöpfen. Ohne Einschränkung kann innerhalb der 7tägigen Gültigkeitsdauer die Karwendel-Bergbahn, die Achensee Dampfzahnradbahn und die Rofanseilbahn genützt werden. Mit der Card kommt man auch in den Genuss mit der gesamten Flotte der Achensee Schiffahrt zu fahren, in der Achenseer Museumswelt, im Heimatmuseum Sixenhof und im Notburgamuseum eine Zeitreise zu unternehmen oder die Wunderkammern der Swarovski Kristallwelten zu bestaunen.

Informationen über die Region und deren Orte erhalten Sie bei:
Tourismusverband Achensee
Rathaus 387
A-6215 Achensee
Tel: +43.5246.5300
Fax: +43.5246.5333
Mail: info@achensee.info
Internet: www.achensee.info

 

 

 

  • VIENNA.AT
  • Reise
  • Sommer, Sonne, Achensee!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen