Sollen wieder Autos auf der „Mahü“ fahren?

Die neue Mariahilfer Straße.
Die neue Mariahilfer Straße. ©APA
Die Mariahilferstraße ist nach heftigen Diskussionen über weite Strecken zu einer Fußgängerzone umgebaut worden. Die Eröffnung war im Sommer. Doch FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache gibt seinen Widerstand dagegen nicht auf: Er will eine Befragung über das Projekt durchführen – und die Straße im Falle eines entsprechenden Ergebnisses wieder rückbauen, sodass auch Autos wieder darauf fahren dürfen. Wären Sie dafür?

Unsere Frage des Tages:

[poll id=”925″]

 

  • VIENNA.AT
  • Wien Wahl
  • Sollen wieder Autos auf der „Mahü“ fahren?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen