Sollen „Autofreie Tage“ ausgeweitet werden?

Autofreiertag am 22. September in Wien.
Autofreiertag am 22. September in Wien. ©APA
Heute ist „Autofreier Tag“. In Wien wird beispielsweise die Ringstraße von der Oper bis zur Uni gesperrt. Fußgänger und Radfahrer sollen auf der Fläche verweilen können.

Weltweit boomen derartige Aktionen. So werden beispielsweise im südamerikanischen Bogoto jeden Sonntag 120 km Straßen zum Biken und Flanieren gesperrt. Die Stadtpolitik will damit einen Beitrag zu einer höheren Lebensqualität leisten.

[poll id=”945″]
  • VIENNA.AT
  • Wien Wahl
  • Sollen „Autofreie Tage“ ausgeweitet werden?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen