So putzig sind Igel-Babys

Ein bis zwei Mal im Jahr bringen Igel Junge zur Welt, die zunächst noch weiche Stacheln haben, um die Mutter nicht zu verletzen.

Übrigens sind Untersuchungen zufolge Spitzmäuse die nächsten Verwandeten dieser stacheligen Genossen. Wer noch mehr über Igel wissen möchte, kann sich per Klick auf Wikipedia informieren.

  • VIENNA.AT
  • Tiere
  • So putzig sind Igel-Babys
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen