So bekommt ihr mehr Follower auf Twitter

©AP
Judith Denkmayr schreibt im heutigen fischundfleisch-Blog über Twitter und wie man am besten Follower generiert.

Alle meinen es gut mit uns. Angeblich. Dieser Tage wollen viele wissen, wie wir wachsen und so letztlich überleben können. Sie geben uns Tipps, sagen uns, welche Personen bloggen sollen, wie, wann und worüber. Manche Tipps klingen mitunter absurd (“holt euch doch FPÖler ins Team, die polarisieren und bringen Quote”, “äh was?? Nein, danke!”). Doch eine, die es wissen muss, ist Social-Media-Expertin Judith Denkmayr. Sie sagt uns, wie wir auf Twitter mehr “Followers” und so mehr Reichweite bekommen.

Ein Tipp, den jeder beherzigen sollte, der mit seinem Business oder auch nur mit sich selbst als Marke expandieren will: “Wie überall im Netz sind relevante und einzigartige Inhalte auch auf Twitter entscheidend. Daneben gibt es aber ein paar einfache Schritte, mit denen man die eigene Reichweite erhöhen kann. 1. Aktives Zurückfolgen: Twittern ist Beziehungsarbeit. Wer auf neue Follower nicht reagiert droht, sie schnell wieder zu verlieren. Deshalb empfiehlt es sich, ihnen zumindest zurückzufolgen und wenn möglich offensiv mit ihnen zu kommunizieren.

Weiterlesen auf:

http://fischundfleisch.at/blogs/it/wie-ihr-mehr-twitter-followers-bekommt.html

Verfasser: Judith Denkmayr

fischundfleisch ist eine Meinungsplattform, die Stars, Tipps und Jobs bietet. Vienna Online ist Kooperationspartner und unterstützt damit junge und alte Talente.

(Die Texte werden von fischundfleisch zur Verfügung gestellt)

  • VIENNA.AT
  • Silvias Montagskolumne
  • So bekommt ihr mehr Follower auf Twitter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen