Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Snoop Dogg gibt Wien-Konzert in der Marx Halle

Snoop Dogg gibt amm 22. Juli 2015 ein Wien-Konzert in der Marx Halle.
Snoop Dogg gibt amm 22. Juli 2015 ein Wien-Konzert in der Marx Halle. ©AP Photo/Thibault Camus
Snoop Dogg, wohl einer der bekanntesten US-Rapper weltweit, veröffentlicht am 8. Mai sein neues Album und wird am 22. Juli ein Wien-Konzert in der Marx Halle spielen.

Am 8. Mai bringt Snoop Dogg, der nach einem kurzen Exkurs in die Reggae-Welt sein Alias “Snoop Lion” annahm, sein neues Studioalbum “Bush” auf den Markt. Produziert wurde die gesamte Platte übrigens von Pharell Williams.

Snoop Dogg kommt für Konzert nach Wien

Die neuen Songs dürften im Sommer auch das Wiener Publikum erfreuen, wenn der Rapper am 22. Juli in der Marx Halle gastiert. Das Konzert findet als Deluxe-Ausgabe der Reihe “Beat The Fish” statt, wobei neben Snoop Dogg auch das Berliner Duo Zugezogen Maskulin auf der Bühne stehen wird, wie in einer Aussendung mitgeteilt wurde. Weitere Special Guests sollen noch folgen.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Snoop Dogg gibt Wien-Konzert in der Marx Halle
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen