Snooker U21: Sieg für Maximilian Thürr (HSEBC)

Maximilian Thürr, HSEBC
Maximilian Thürr, HSEBC ©Robert Parik, HSEBC

Am 8. Oktober fand die zweite Runde der Österreichischen U21- Snookerliga statt. Gespielt wurde beim Club ISC in Gerasdorf. In beeindruckender Weise konnte Maximilian das Turnier für sich entscheiden, er gewann alle vier Spiele und gab nur einen Frame ab. Außerdem erzielte er das höchste Break des Turnieres mit 42 Punkten. Mit dieser Leistung konnte er auf den Vierten Platz in der Rangliste vorstoßen und damit eine gute Basis für die Qualifikation für die Österreichischen Meisterschaften am 23. Juni 2012 legen.

Der Heeres- Snooker und English Billiards Club (http://www.hsebc.at) bietet übrigens für Interessenten ein regelmäßiges Jugendtraining an, wer mitmachen möchte ruft einfach unter 0650 863 2345 an oder schreibt an jugend@hsebc.at!

  • VIENNA.AT
  • Wien - 5. Bezirk
  • Snooker U21: Sieg für Maximilian Thürr (HSEBC)
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen