Snooker - einmal selbst versuchen?

Taktik und Action zeichnen Snooker aus
Taktik und Action zeichnen Snooker aus ©Robert Parik/HSEBC

Viele haben die Übertragungen der Snookerturniere auf Eurosport gesehen und fiebern schon den nächsten entgegen.
Aber wie wäre es einmal zur Abwechslung damit, es selbst zu probieren und nicht “nur” zuzusehen?

Snooker ist eine interessante Sportart, die unabhängig vom Geschlecht und Alter betrieben werden kann und nicht so schwer zu erlernen ist wie es aussieht! In Österreich gibt es eine große Amateurszene mit Turnieren im ganzen Land. Der Heeres- Snooker und English Billiards Club HSEBC (www.hsebc.at) bietet allen Interessierten an, im Rahmen des wöchentlichen Clubabends (jeden Dienstag ab 19.00 Uhr in der Snookerlounge des KÖÖ5, Siebenbrunnengasse 21, 1050 Wien) vorbeizuschauen und sich über das Kursangebot zu informieren.

Der HSEBC bietet auf Anfrage nach persönlicher Abstimmung Einführungskurse an die es Ihnen ermöglichen, die grundlegenden Techniken und Regeln richtig anzuwenden. Bei unseren zwischendurch angebotenen vertiefenden Trainings können Sie Ihr Können verbessern und bei ensprechendem Erfolg daran denken, bei einem der sogenannten “Challenge Qualifier”- Turnieren teilzunehmen. Diese stehen allen Spielern offen und man kann hier seine ersten Ranglistenpunkte sammeln.

Für Jugendliche bis 21 Jahren bieten wir ein regelmäßiges Spezialtraining an, das immer mittwochs von 17.00 bis 20.00 Uhr stattfindet, und das alle 2 Wochen.

Sie werden sehen, dass das Snooker- Virus Sie nicht mehr loslassen wird! Kommen Sie einfach vorbei oder rufen Sie an: der Präsident Robert Parik ist unter 0650 863 2345 erreichbar, aber auch unter president@hsebc.at.

Wir freuen uns auf Sie!

Siebenbrunnengasse 21,1050 WIEN, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien - 5. Bezirk
  • Snooker - einmal selbst versuchen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen