Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Slowenen können nicht nach Österreich reisen

Slowenen können defacto nicht nach Österreich einreisen.
Slowenen können defacto nicht nach Österreich einreisen. ©APA/HERBERT P. OCZERET
Für Slowenen ergibt sich momentan das Problem, dass sie für die Einreise nach Österreich ein Gesundheitszeugnis brauchen. Dieses Zeugnis wird in Slowenien aber nicht ausgestellt.

Der Leiter des Konsulardienstes im slowenischen Außenministerium, Andrej Ster, hat am Montag auf Probleme wegen der Grenzregelung verwiesen, wonach die Einreise von Slowenien nach Österreich nur mit einem ärztlichen Zeugnis möglich ist. "Es ist sinnlos einem Menschen zu sagen, er muss das Zeugnis vorlegen, weil er dieses nicht bekommen kann", sagte Ster laut Internetportal "rtvslo.si".

Gesunde Slowenen werden nicht untersucht

In Slowenien können Menschen ohne Krankheitssymptome nicht den von Österreich geforderten Test auf SARS-CoV-2 machen lassen. "Man kann nicht zum Arzt gehen und sagen, untersucht mich und stellt mit ein Zeugnis aus, weil ich meinen Verwandten in Österreich besuchen möchte", sagte Ster laut Internetportal des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. "Man wird Sie ablehnen, weil nur jene untersucht werden, für die es medizinische Indikationen gibt. Sie sehen aber gesund aus. Und deshalb können Sie nicht nach Österreich, man wird Sie an der Grenze abweisen, weil Sie kein Zeugnis haben", fügte er hinzu.

Auch Slowenien verlangt Gesundheitszeugnis

Seit vergangenen Mittwoch verlangt auch Slowenien bei der Einreise aus Österreich ein ähnliches Gesundheitszeugnis mit negativem Coronavirus-Test, das nicht älter als drei Tage alt sein darf. Allerdings kann man auch ohne Zeugnis einreisen, wenn man eine Gesundheitskontrolle besteht. Dabei darf die Fiebermessung nicht mehr als 37,5 Grad Körpertemperatur ergeben und es dürfen keine sichtbaren Krankheitssymptome der oberen Atemwege vorliegen.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Coronavirus Wien
  • Slowenen können nicht nach Österreich reisen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen