Skispringen: ÖSV-Tournee-Team steht

Der nordische ÖSV-Direktor Toni Innauer gab bereits sechs von sieben Fixstartern für die 57. Auflage der Vierschanzen-Tournee bekannt.

“Sechs Leute kann ich nennen: Schlierenzauer, Morgenstern, Loitzl, Koch, Eggenhofer und Kofler. Den siebenten Mann werden wir am Montag nach Rücksprache mit den Trainern nennen”, sagte Innauer, der Wolfgang Loitzl nach dessen konstanten Leistungen als “Geheimfavoriten” bezeichnete. Österreichs so erfolgsverwöhnte “Adler” peilen auf den vier Stationen in Oberstdorf (29.12.), Garmisch-Partenkirchen (1.1.2009), Innsbruck (4.1.) und Bischofshofen (6.1.) den ersten Gesamtsieg seit 2000 (Andreas Widhölzl) an.

  • VIENNA.AT
  • Wintersport
  • Skispringen: ÖSV-Tournee-Team steht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen