Ski: Niederösterreich startet in die Wintersportsaison

In Niederösterreich hat am Wochenende die Wintersaison begonnen.
In Niederösterreich hat am Wochenende die Wintersaison begonnen. ©APA
28 Skigebiete mit rund 200 Kilometer Pisten stehen Wintersport-Begeisterten in Niederösterreich zur Verfügung. Heuer neu im Portfolio: Langlaufschnuppertage und das JUFA Hochkar Sport Resort, das am 26. Dezember in Betrieb geht.

Das Land setzt vor allem auf gute Erreichbarkeit und kurze Anfahrtswege – und sieht sich damit für Ostösterreicher und Gäste aus dem CEE-Raum interessant. Die Werbekampagne für den Winter 2013/14 steht unter dem Motto “Damals wie heute: Winterfreude ganz nah”. 28 Skigebiete mit rund 200 Kilometer Pisten stehen Sportbegeisterten zur Verfügung. Am Hochkar und am Ötscher sind bereits am Wochenende die Pre-Openings mit Teilbetrieb erfolgt.

Großveranstaltungen in Niederösterreich

Für internationale Strahlkraft in der angelaufenen Saison sollen zwei Großveranstaltungen sorgen: der FIS Snowboard Weltcup Jauerling am 10. Jänner und die Masters Ski-Weltmeisterschaft (offiziell “FIS Masters World Criterium”) vom 24. bis 29. März am Hochkar. “Diese Weltmeisterschaft wird die größte offizielle Skisportveranstaltung, die in Niederösterreich jemals stattgefunden hat”, betonte Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav (ÖVP).

Wintercard und Ostalpen Card

Weiterhin im Programm sind die Wintercard und die Ostalpen Card. Mit Ersterer gebe es zum Erwachsenen-Preis von 109 Euro drei Tage Skispaß und die komplette Skiausrüstung zum Ausleihen, so Christoph Madl, Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung. Die Wintercard ist in den acht größten Skigebieten Niederösterreichs gültig und je Tag übertragbar. Die Ostalpen-Card als Saisonkarte ermöglicht die Nutzung der Lifte in 30 Skigebieten auf über 300 Pistenkilometern in Niederösterreich, der Steiermark und in Wien. Sie kostet für Erwachsene 465, für Jugendliche 355 und für Kinder 235 Euro. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Niederösterreich
  • Ski: Niederösterreich startet in die Wintersportsaison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen