Ski alpin: Damen- und Herren-Weltcup auch nächste Woche in den USA

Wegen Schneemangels in Val d'Isere
Wegen Schneemangels in Val d'Isere ©AP
Der alpine Ski-Weltcup wird nun doch in Übersee fortgesetzt. Wegen Schneemangels in Val d'Isere finden auch die Rennen nächste Woche in den USA statt.

Das gab der Weltverband (FIS) am Mittwoch in Beaver Creek bekannt. Die Herren fahren demnach am Dienstag (6. Dezember) in Beaver Creek einen Riesentorlauf und am Donnerstag (8. Dezember) einen Slalom. Die Damen bestreiten im US-Skiort am Mittwoch (7. Dezember) einen Super-G. Die für Val d’Isere ebenfalls angesetzte Super-Kombination wurde vorerst nicht neu angesetzt.

  • VIENNA.AT
  • Wintersport
  • Ski alpin: Damen- und Herren-Weltcup auch nächste Woche in den USA
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen