Sizarr legen nach: Neues Album "Nurture"

Sizarr präsentieren ihre neue Platte "Nurture".
Sizarr präsentieren ihre neue Platte "Nurture".
Sizarr haben mit ihrem Debüt "Psycho Boy Happy" Kritiker wie Konsumenten gleichermaßen begeistert. Nun gibt es für die Fans endlich Nachschub. "Wir sind ohne Furcht an das zweite Album herangegangen", so das Trio über "Nurture".

“Wir sind natürlich zufrieden damit, wo uns das erste Album hingebracht hat, aber wir haben uns nie selbst die Frage gestellt, wie wir mit dem Erfolg umgehen”, erzählte Sänger und Gitarrist Fabian Altstötter. “Uns war bereits nach Fertigstellung des Debüts klar, was wir bei einem nächsten Album besser machen könnten.”

Den Vorsatz könnte man als gelungen abhacken. “Nurture”, die brandneue Platte des Trios, besticht durch bittersüße Melodien gepaart mit ein wenig gesundem Weltschmerz – und macht gleichzeitg Lust zum Tanzen und Träumen.

“Niemand ist frei von Einflüssen”

Die beste Musik ergibt sich wohl ohne Zwang. Darum plagen sich Sizarr auch nicht gerne mit der Frage herum, ob und welche Vorbilder ihren Sound prägen. “Niemand ist frei von Einflüssen. Ich finde das auch immer komisch, wenn jemand behauptet, er sei das. Das ist doch gar nicht möglich”, betonte Fabian. “Wir überlegen uns auch nicht, was wir gerne machen wollen, also in welches Genre wir gehören. Wir probieren lieber aus und schauen, wo uns die Ideen hinführen.”

Sizarr: “Sehen uns nicht als Popstars”

Sizarr wurden viel herumgereicht. Die Musikwelt freut sich schließlich, wenn in Zeiten der Einnahmenrückgänge junge Bands durchstarten können. “Das Musikbusiness an sich ist schräg. Da gibt es sehr viel Gerede und komische Partys”, so die Erkenntnis des Trios. Abgehoben sei man nicht: “Wir sehen uns jetzt nicht als Popstars, unser Leben hat sich mit dem Erfolg nicht groß verändert.”

Und doch haben die positiven Reaktionen auf die Platte einige wichtige Weichen gestellt: “Nach der Schule stellt man sich die Frage, welchen Weg man gehen soll. Das wir gleich nach dem Debüt von Musik leben konnten, hat manche Entscheidung erleichtert”, resümierte Fabian. “Es gibt Sicherheit, wenn wir mit Musik, die wir für gut halten, auf offene Ohren treffen, dass wir keinem Trend gerecht werden müssen, sondern mit dem ankommen, was wir zwanglos machen.”

Das neue Album “Nurture” ist seit 27. Februar 2015 erhältlich – reinhören dringend empfohlen!

Wir verlosen 3 Exemplare.

716tGhpEyqL._SL1500_
716tGhpEyqL._SL1500_

(Red./Interview: APA – Austria Presse Agentur)

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Sizarr legen nach: Neues Album "Nurture"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen