"Singen für die Welt" im 14. Bezirk Wiens

Benefizveranstaltung "Singen für die eine Welt" - Otto-Wagner-Kirche
Benefizveranstaltung "Singen für die eine Welt" - Otto-Wagner-Kirche ©Magistrat der Stadt Wien
In der Otto-Wagner-Kirche im 14. Bezirk in Wien findet am 13. Mai 2011 eine Benefizveranstaltung für Flüchtlinge statt.

Am 13. Mai werden in der Otto-Wagner-Kirche am Steinhof in Wien von 19 bis 22 Uhr freie Spenden für die CaritasFlüchtlingseinrichtung Haus Amadou gesammelt. Das Benefizkonzert kommt den BewohnerInnen des Hauses zugute, da diese sonst keine Unterstützung erhalten würden und auf der Straße leben müssten.
In kraftvollen Liedern werden Geschichten von unterschiedlichen Kulturen erzählt. Dabei wird, in Kooperation mir Pater Clemens, Anne Tscharmann, Ernestine Halbwidl und Angela Stummer, Gerhard Hajny und Shambhala und dem Otto-Wagner-Spital die Verantwortung aller Menschen zueinander in verschiedenen Sprachen besungen. Als Eintritt wird daher als Unterstützung für die Bedürftigen um eine freie Spende gebeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • "Singen für die Welt" im 14. Bezirk Wiens
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen