Singapurer Rohstoffbörse SMX startet am 31. August

In Singapur geht am 31. August eine neue Börse für Rohstoffe und Währungsderivate an den Start. An der Singapore Mercantile Exchange (SMX) können zunächst Gold- und Öl- sowie Euro/US-Dollar-Termingeschäfte getätigt werden, teilte das Unternehmen am Dienstag in Singapur mit. Weitere Produkte seien in der Pipeline.

“Die Rolle Asiens auf den Rohstoffmärkten wächst”, sagte Börsenchef Thomas McMahon. “Der Start von SMX ist ein Schritt in die richtige Richtung, um Singapurs einmalige Position als erstklassiger Finanz- und Geschäftsstandort in der Region zu nutzen.”

  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • Singapurer Rohstoffbörse SMX startet am 31. August
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen