Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sigrid Maurer bereit für Position der Klubchefin im Parlament

Sigi Maurer könnte in die Fußstapfen von Werner Kogler treten.
Sigi Maurer könnte in die Fußstapfen von Werner Kogler treten. ©APA/ROLAND SCHLAGER
Sigrid Maurer könnte den Platz von Werner Kogler als Chefin des Grünen Parlamentsklubs übernehmen. Dafür muss sie aber zuerst vom Klub gewählt werden.
Grüne segnen Koalition ab

Sigrid Maurer wird aller Voraussicht nach dem künftigen Vizekanzler Werner Kogler als Chefin des Grünen Parlamentsklubs nachfolgen. Sie stehe für diese Funktion zur Verfügung, sagte Maurer am Samstagabend in einer ZiB 2 Spezial. Einschränkend fügte sie aber hinzu, dass sie dafür erst vom Klub gewählt werden müsse.

Maurer zu Sicherungshaft noch unentschlossen

Offen ließ die derzeit stellvertretende Klubvorsitzende, ob die im Regierungsprogramm mit der ÖVP vereinbarte verfassungskonforme Sicherungshaft von den Grünen tatsächlich umgesetzt wird. Man werde darüber diskutieren, ob und welche Lösungen es dafür gebe, sagte Maurer auf eine entsprechende Frage. Zuletzt hatten Vertreter der Grünen eine Verfassungsänderung dafür abgelehnt.

>>Alle News zur Koalition

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Sigrid Maurer bereit für Position der Klubchefin im Parlament
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen