AA

Siemensstraße in Wien-Floridsdorf wird ab 2. Juli saniert: Haltestelle für 31A wird verlegt

Die Bauarbeiten beginnen am 2. Juli.
Die Bauarbeiten beginnen am 2. Juli. ©APA/Helmut Fohringer (Themenbild)
Ab 2. Juli wird die Siemensstraße vor der Kreuzung Heinrich-von Buol-Gasse in Wien-Floridsdorf wiener instand gesetzt. Die Haltestelle des 31A wird verlegt.

Die Fahrbahn der Siemensstraße vor der Kreuzung Heinrich-von Buol-Gasse in Wien-Floridsdorf, Fahrtrichtung Leopoldau, muss saniert werden. Die Bauarbeiten beginnen am 2. Juli.

Haltestelle für 31 A wird verlegt

Ein Geradeausrechts-Fahrstreifen sowie ein Linksabbiege-Fahrstreifen wird freigehalten. Die Haltestelle der Autobuslinie 31 A Siemensstraße/Heinrich-von-Buol-Gasse wird auf Baudauer über die Kreuzung mit der Heinrich-von-Buol-Gasse verlegt.

Baubeginn: 2. Juli 2019
Bauende: 8. Juli 2019

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Siemensstraße in Wien-Floridsdorf wird ab 2. Juli saniert: Haltestelle für 31A wird verlegt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen