AA

Sie bleibt cool

©AP
Hollywood-Schönheit Jessica Alba kanzelt niemals einen aufdringlichen Paparazzi ab, weil sie nicht "wie ein Ar***loch" aussehen will.
Die schöne Jessica Alba
Jessica in der Liebeskrise

Sie bleibt immer cool: Schauspielerin Jessica Alba (29) schreit keine Paparazzi an, um nicht dumm dazustehen.
Die ‘Sin City’-Beauty wird seit Jahren regelmäßig von einer Meute Fotografen verfolgt. Und obwohl sie mit der ungewollten Aufmerksamkeit lebt, findet die US-Dame das ganze Getue immer noch bizarr.

“Es ist nicht so, dass man sich nie daran gewöhnt – es ist als hätte man Sex mit einer Kamera direkt vor dem Gesicht. Es ist nur unangenehm”, versuchte die Aktrice ihre Situation zu umschreiben.

Die einzige sinnvolle Lösung für das Knipser-Problem ist laut Alba, die Foto-Geier einfach zu ignorieren.
“Es ist wie es ist, aber wenn ich das Haus nicht verlasse, komme ich nirgendwo hin und darin liegt auch kein Sinn”, erklärte der Medien-Profi dem ‘Total Film’-Magazin gelassen. “Ich bin ein Mensch. Ich denke, wenn man anfängt sich darüber zu beschweren, wirkt man wie ein Ar***loch. Noch ein größeres Ar***loch, als wenn du einfach damit lebst.”

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Sie bleibt cool
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen