Sexuelle Belästigung in Favoriten: Wiener Polizei sucht mutmaßlichen Täter

Dieser Mann soll eine Frau sexuell belästigt haben
Dieser Mann soll eine Frau sexuell belästigt haben ©LPD Wien
Am 6. Dezember 2020 kam es in Wien-Favoriten zu einem Fall von sexueller Belästigung. Eine Frau wurde von einem Unbekannten von einer U1-Station bis nach Hause verfolgt und begrapscht.
Der gesuchte Mann

Am 6. Dezember 2020 kurz vor 19:45 Uhr wurde eine Frau von einem unbekannten Mann von der U1-Station Reumannplatz bis zu ihrer Wohnung verfolgt.

Frau von Unbekanntem im Intimbereich berührt

Als das Opfer die Wohnungstüre schließen wollte, soll der Mann die Tür aufgedrückt, hinter sich geschlossen und die Frau in der Wohnung im Intimbereich berührt haben. Nachdem es dem Opfer gelang, den Mann wegzustoßen, ergriff er die Flucht.

Sexuelle Belästigung: Wiener Polizei sucht Verdächtigen

Nun konnten Lichtbilder des mutmaßlichen Täters ausgewertet werden. Die Wiener Polizei ersucht über Anordnung der Staatsanwaltschaft um Veröffentlichung derBilder. Hinweise (auch anonym) werden an das Landeskriminal-amt Wien, Außenstelle Süd,unter der Telefonnummer 01-31310-57800 erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Sexuelle Belästigung in Favoriten: Wiener Polizei sucht mutmaßlichen Täter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen