Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sexismus pur: Schaufensterpuppe als Bier-Zapfanlage missbraucht

Sexistischer Party-Gag: Eine zum Bierspender umgebaute Schaufensterpuppe.
Sexistischer Party-Gag: Eine zum Bierspender umgebaute Schaufensterpuppe. ©glomex/BitProjects
Diese Zapfenlage sorgt für reichlich Kopfschütteln. Eine umgebaute Schaufensterpuppe muss hier als Bierspender herhalten.

Über Geschmack lässt sich streiten, aber hier hört der Spaß auf: Diese Zapfanlage sorgt jedenfalls reichlich Kopfschütteln. Eine umgebaute Schaufensterpuppe dient als Bierspender. Dabei wurde der Hebel im Schritt der Puppe angebracht, das Bier kommt aus einer Brustwarze.

Definitiv ein fragwürdiger Party-Gag, den Sexismus ist niemals lustig.

(red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Kurioses
  • Sexismus pur: Schaufensterpuppe als Bier-Zapfanlage missbraucht
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen