Servette Genf gewann erstmals den Spengler Cup

Servette Genf holte ersten Sieg im Spengler Cup
Servette Genf holte ersten Sieg im Spengler Cup
Servette Genf hat erstmals in der 108-jährigen Clubgeschichte das traditionelle Eishockey-Turnier um den Spengler Cup in Davos gewonnen. Die Schweizer besiegten am Dienstag im Finale ZSKA Moskau mit 5:3 (2:0,2:1,1:2). Die Russen spielten ohne den bereits abgereisten Altstar Sergej Fjodorow.


Genf erspielte sich bis zur 37. Minute eine 4:0-Führung, musste nach drei Treffern der Russen aber bis zur letzten Minute und dem Empty-net-Tor von Daugavins zittern.

  • VIENNA.AT
  • Eishockey
  • Servette Genf gewann erstmals den Spengler Cup
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen