Serieneinbrecher in Wien-Fünfhaus festgenommen

Der Mann wurde bereits polizeilich gesucht.
Der Mann wurde bereits polizeilich gesucht. ©APA
Die Wiener Polizei konnte am Donnerstag einen Einbrecher auf frischer Tat ertappen. Wie es sich herausstellte, war der Mann kein unbeschriebenes Blatt.

Wiener Polizeibeamte wurden bei einer Streife am Donnerstagabend im Bereich der Linzer Straße auf eine verdächtige Person aufmerksam. Die Polizisten observierten den 49-jährigen Mann aus dem Kosovo und konnten ihn schließlich nach einem versuchten Einbruchsdiebstahl in ein Objekt in Wien-Fünfhaus festnehmen.

Serieneinbrecher geschnappt

Nach weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass es sich bei dem 49-Jährigen um einen flüchtigen Strafgefangenen des Landesgerichts Innsbruck handelt. Die Polizisten konnten dem Tatverdächtigen bis dato 22 Einbrüche mit einer Schadenssumme im fünfstelligen Bereich nachweisen.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Serieneinbrecher in Wien-Fünfhaus festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen