Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Seriendieb in Wien-Neubau auf frischer Tat ertappt: Haft

Der 45-jährige Seriendieb befindet sich in Haft.
Der 45-jährige Seriendieb befindet sich in Haft. ©APA (Sujet)
Der Polizei gelang es am Dienstag in Wien-Neubau einen mutmaßlichen Seriendieb festzunehmen. Der 45-Jährige wurde dabei beobachtet, wie er in einem Lokal einen Rucksack stahl. Er befindet sich in Haft.

Der armenische Staatsangehörige setzte sich als vermeintlicher Gast in das Lokal in der Zollergasse, bestellte ein Getränk und wartete auf einen günstigen Moment. Dann begab er sich unbemerkt in den Mitarbeiterbereich, griff sich einen Rucksack und verließ die Lokalität.

Als die Polizisten den Mann stellten, versuchte er zu flüchten, kam jedoch nicht weit und wurde festgenommen. Die Ermittler konnten ihm vier weitere Taten zuordnen, u.a. einen räuberischen Diebstahl am 17. Oktober 2020 in einer Trafik in Wien-Wieden.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Seriendieb in Wien-Neubau auf frischer Tat ertappt: Haft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen