Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Serbe verkaufte Drogen in Wien: Festnahme

Der Mann wurde festgenommen.
Der Mann wurde festgenommen. ©APA
Ein 33-Jähriger wurde am Donnerstag in Wien wegen Drogenhandels verhaftet. Bei ihm wurden 60 Heroin-Säckchen und mehrere tausend Euro sichergestellt.

Den Verkauf von Drogen in seiner Wohnung hatte ein 38-Jähriger in Wien zu seinem Geschäftsmodell gemacht. Beamte der EGS, Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität, wurden am Donnerstagabend auf mehrere seiner Kunden aufmerksam. Dadurch kamen sie dem Mann auf die Schliche. Er wurde festgenommen. In der Unterkunft in Meidling stellten die Beamten u.a. 60 Säckchen Heroin sicher.

Drei Kunden angezeigt

Die Amtshandlung nahm im Bereich des Hetzendorfer Bahnhofs ihren Ausgang. Beobachtet und angehalten wurden drei Personen, die in der Wohnung des 33-jährigen Serben einkaufen waren. Anschließend stellten die Beamten noch weitere Kunden. Beim Verkäufer wurden dann neben dem Heroin geringe Mengen anderer Suchtmittel und Substitol gefunden.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Serbe verkaufte Drogen in Wien: Festnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen