Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Semesterticket der Wiener Linien ab 1. Februar 2013 gültig

Bereits in den Semesterferien ist das Semesterticket der Wiener Linien gültig.
Bereits in den Semesterferien ist das Semesterticket der Wiener Linien gültig. ©Wiener Linien
Am 1. Februar beginnen für die Studierenden in Wien die Semesterferien. Gleichzeitig läuten die Verkehrsbetriebe aber schon den Beginn des Sommersemesters ein, denn das Semesterticket gilt schon ab Freitag.
Alte Tickets umtauschen
Neue Kampagne der Wiener Linien

Das Semesterticket der Wiener Linien für den zweiten Teil des Studienjahrs ist ab 1. Februar und insgesamt fünf Monate bis zum Semesterende am 30. Juni 2013 gültig. Das Ticket für Studentinnen und Studenten mit Hauptwohnsitz in Wien kostet 75 Euro. All jene, die ihren Hauptwohnsitz nicht in Wien gemeldet haben, bezahlen 150 Euro. Für das Wintersemester wurden rund 98.000 Semestertickets verkauft, davon alleine mehr als 25.000 Karten über den Online Ticket-Shop.

Semesterticket online und am Handy

Das Semesterticket ist in allen Vorverkaufsstellen und im Online-Shop der Wiener Linien erhältlich. Online erworbene Tickets können bei Verlust bequem und unentgeltlich nochmal ausgedruckt werden. Ebenfalls möglich ist die Bestellung mit der Handy-App “Wiener Linien”. Damit hat man das Semesterticket am Handy immer bei sich.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Semesterticket der Wiener Linien ab 1. Februar 2013 gültig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen