Sebastian Kurz zu Antrittsbesuch in Slowakei: Avigdor Lieberman in Wien

Sebastian Kurz bei seinem Deutschland-Besuch am Mittwoch
Sebastian Kurz bei seinem Deutschland-Besuch am Mittwoch ©APA
Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) besucht im Rahmen seiner aktuellen Nachbarschaftstour am Donnerstag nach Deutschland das Nachbarland Slowakei. Noch am selben Tag soll es nach dem Kurztrip nach Bratislava außerdem ein Treffen mit dem in Wien weilenden, israelischen Außenminister Avigdor Lieberman hinter verschlossenen Türen geben.
Kurz' Besuch in Berlin
Liebermans letzter Wien-Besuch
Kurz in Deutschland

Bei dem Treffen von Sebastian Kurz mit Avigdor Lieberman dürfte es um den Nahost-Konflikt gehen.

Kurz soll Lajcak kennenlernen

Schwerpunkt des Treffens mit seinem slowakischen Amtskollegen Miroslav Lajcak ist das persönliche Kennenlernen, wie es aus dem Außenministerium hieß. Besprochen werden sollen im Vorfeld des EU-Außenministertreffen kommenden Montag auch die Themen des Rats für Allgemeine Angelegenheiten, darunter Syrien und Nahost.

Thema des Treffens in der Slowakei: EU

Außerdem will Kurz beim Nachbarn Slowakei für die EU-Annäherung des Westbalkan werben.

Die Slowakei ist eines von fünf EU-Ländern, welche die Unabhängigkeit des Kosovo im Gegensatz zu Österreich und den übrigen Mitgliedsländern bisher nicht anerkannt haben.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Sebastian Kurz zu Antrittsbesuch in Slowakei: Avigdor Lieberman in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen