SEAL live in Wien!

Seine samtweiche und leidenschaftliche Stimme regt zum Träumen an. Am 9. Juli sang SEAL, der eleganteste aller Soulisten der internationalen Popmusik, live in Wien. | Bilder des Superstars

Nicht erst, seitdem er mit dem charmanten und natürlichen Supermodel Heidi Klum ein glückliches Paar bildet, gehört er auch in Österreich zu den erfolgreichsten Künstlern. Dem einzigartigen Charme dieses Sängers kann man sich kaum entziehen.

Killer, Kiss From A Rose, Crazy, Love’s Divine, Walk On By – so heißen SEALs bisher größten Single-Erfolge, die unter anderem dafür sorgten, dass weltweit 15 Millionen SEAL-Alben über die Ladentische gingen. Vier Brit-Awards, ein Grammy (für den Batman-Song Kiss From A Rose) und ein Ivor Novello-Award kann SEAL verbuchen, dazu kommen noch mehrere Gold- und Platinauszeichnungen für seine bislang fünf Alben.

Seals aktuelles Album heißt “System” und schließt unverkennbar an die Erfolge wie Crazy und Kiss From A Rose an und überzeugt durch einen kraftvollen Sound. Nach wie vor findet SEAL den goldenen Schnitt in der Fusion von Soul, Pop, Rock und R&B – allerdings ohne dass man seine Musik auf nur eine Stilrichtung festnageln könnte. „Mit dem Album kehre ich zu meinen Wurzeln zurück“, erklärt SEAL. „Mein erstes Album war voller Upbeat-Tracks, zu denen man tanzen konnte. In den Jahren danach führte mich meine Entwicklung davon fort, und nun wollte ich zurückgehen. Auch zur Gitarre wollte ich zurückkehren, denn auf einer Gitarre schrieb ich zum Beispiel Crazy und Killer. Ich wollte an den Ursprung dessen, was ich immer geliebt habe.“

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen