Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwimmen für den guten Zweck: Kinder-Schwimm-Charity in Wien

Die Kinder konnten insgesamt 2.222 Längen schwimmen.
Die Kinder konnten insgesamt 2.222 Längen schwimmen. ©Philipp Hutter
Bereits zum 5. Mal fand im Wiener Döblinger Bad ein Schwimmevent für den guten Zweck statt. Für Schüler galt es, so viele Längen wie möglich für Pro Juventute zu schwimmen. Insgesamt konnten 10.766 Euro gesammelt werden.

Im Wiener Döblinger Bad fand bereits zum 5. Mal ein Schwimmevent für den guten Zweck statt. Schüler sollten dabei so viele Längen wie möglich für Pro Juventute schwimmen. Pro Juventute ist das österreichische Sozialunternehmen in der Kinder- und Jugendhilfe. Gemeinsam mit der Unterstützung von C&A und elektrabregenz konnten 10.766 Euro gesammelt werden.

2.222 Längen geschwommen: Schwimmen für den guten Zweck in Wien

118 Schüler - zwei Klassen der VS Albertus Magnus, zwei Klassen der VS Julius-Meinl-Gasse 1 und drei Klassen des Evangelischen Gymnasiums und Werkschulheims- waren bei dem Event dabei.

Insgesamt sind die Kinder 2.222 Längen geschwommen. „Den Kindern hat die Aktion wieder sehr gefallen. Vor allem wegen der sportliche Betätigung in Kombination mit dem karitativen Zweck", so Pro Juventute-Pressesprecherin Claudia Geiger.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Schwimmen für den guten Zweck: Kinder-Schwimm-Charity in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen