Schwiegervater bedroht: Zwei Männer in Wien-Donaustadt festgenommen

Der Verdächtige soll seinen Schwiegervater massiv bedroht haben.
Der Verdächtige soll seinen Schwiegervater massiv bedroht haben. ©APA (Symbolbild)
Ein 44-Jähriger verständigte Samstagnachmittag den Notruf, da ihn sein Schwiegersohn mit dem Umbringen bedroht haben soll.

Am Samstag, um 15:12 Uhr entsandte die Landesleitzentrale Wien mehrere Funkstreifen sowie Beamte der WEGA in den Rennbahnweg nach Wien-Donaustadt. Ein 44-Jähriger hatte zuvor via Notruf um Hilfe ersucht, da ihn sein Schwiegersohn mit dem Umbringen bedroht hatte.

Die Polizisten konnten den Tatverdächtigen, er war mit zwei Messern bewaffnet, im Innenhof der Wohnhausanlage anhalten und festnehmen. Der Tatverdächtige sowie eine weitere, offenbar an der  Tat beteiligte Person wurden festgenommen.

>> Das Neueste aus Wien

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Schwiegervater bedroht: Zwei Männer in Wien-Donaustadt festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen