Schwerpunkt-PCR-Testaktionen im Burgenland

Steigende Zahlen: Schwerpunkt-Testaktionen im Burgenland.
Steigende Zahlen: Schwerpunkt-Testaktionen im Burgenland. ©REUTERS/Stephane Mahe
Wegen steigender Corona-Neuinfektionszahlen sind im Burgenland neue Schwerpunkt-Testaktionen geplant.
3.369 Neuinfektionen am Dienstag

In mehreren Gemeinden, in denen die Infektionszahlen besonders rasch in die Höhe geklettert sind, werden in den nächsten Tagen PCR-Teststraßen ohne Anmeldung eingerichtet.

112 Neuinfektionen im Burgenland am Nationalfeiertag

Am Dienstag meldete der Koordinationsstab Coronavirus 112 Neuinfektionen und einen Todesfall. Die Sieben-Tages-Inzidenz betrug 159,8.

PCR-Teststraßen in Siegendorf und Wulkaprodersdorf

Die Bevölkerung von Wulkaprodersdorf und Siegendorf (Bezirk Eisenstadt Umgebung) ist aufgerufen, die PCR-Teststraße am Donnerstag in der Mehrzweckhalle aufzusuchen. In Steinbrunn ist eine solche am Freitag im Gemeinschaftshaus geöffnet. Dieses Angebot richtet sich an die Bevölkerung von Steinbrunn und Hornstein (Bezirk Eisenstadt Umgebung). Die Teststraßen sind jeweils von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Die Tests sind kostenlos.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Schwerpunkt-PCR-Testaktionen im Burgenland
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen