Schwerpunkt in Wien: 11-Jähriger handelte am Praterstern mit Drogen

Die Polizei stellte Marihuana, Kokain, Ecstasy sowie Bargeld sicher.
Die Polizei stellte Marihuana, Kokain, Ecstasy sowie Bargeld sicher. ©APA
Die Wiener Polizei konnte am Samstagabend bei einer Schwerpunktaktion gegen Drogen erneut sieben mutmaßliche Dealer beobachten - der jüngste war 11 Jahre alt.

Im Zuge einer Schwerpunktaktion in Wien konnten Polizeibeamte insgesamt sieben Personen beim Handel mit Suchtgift beobachten und festnehmen.

11-Jähriger verkaufte Drogen

Darunter konnte ein erst 11-jähriger Bub aus Afghanistan im Bereich der Venediger Au beim Wiener Praterstern beim Verkauf von Marihuana beobachtet werden. Erst bei der Polizeikontrolle stellte sich heraus, dass es sich um ein unmündiges Kind handelte.

Bei der Schwerpunktaktion wurden sechs weitere mutmaßlicher Dealer festgenommen. Marihuana, Kokain, Ecstasy sowie Bargeld wurde sichergestellt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Schwerpunkt in Wien: 11-Jähriger handelte am Praterstern mit Drogen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen