Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwerer Verkehrsunfall in Wien Floridsdorf

Ein Mopedlenker kollidierte mit einem Lkw und wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Heute Morgen gegen 07.15 Uhr fuhr der 48-jährige Lenker eines Kleinlastkraftwagens in der Ruthnergasse Richtung Gerasdorfer Straße. An der Kreuzung mit der Wankläckergasse wollte er nach links einbiegen und fuhr deshalb bis zur Kreuzungsmitte vor. Auf dem Fahrstreifen des Gegenverkehrs hatte sich eine stehende Fahrzeugkolonne gebildet. Das Kreuzungsplateu wurde jedoch freigehalten, sodass der 48-jährige Siegfried F. mit seinem Fahrzeug einbiegen konnte. Der 33-jährige Richard M. fuhr mit seinem Moped in der Ruthnergasse Richtung Shuttleworthstraße rechts an den stehenden Fahrzeugen der Kolonne vorbei. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision mit dem abbiegenden LKW. Der Mopedlenker kam zu Sturz und wurde mit schweren Verletzungen in ein Spital gebracht. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Ruthnergasse, 1210, austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Schwerer Verkehrsunfall in Wien Floridsdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen