Schwerer Verkehrsunfall in Leopoldstadt: Pkw-Zusammenstoß

Verkehrsunfall in der Nacht auf Allerheiligen.
Verkehrsunfall in der Nacht auf Allerheiligen. ©bilderbox/Sujet
In der Nacht auf Allerheiligen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Taxi und einem weiteren Pkw, Lenker und Mitfahrer wurden dabei verletzt.

Gegen 01.00 Uhr bog ein 20-jähriger Lenker mit seinem Pkw auf der Salztorbrücke nach links in die Obere Donaustraße ein.

Zur selben Zeit überquerte ein 43-jähriger Taxilenker die Kreuzung geradeaus in der Gegenrichtung, es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge.

Unfall auf Salztorbrücke: Verletzte

Es entstand schwerer Sachschaden, die beiden Lenker sowie die beiden Mitfahrer des 20-Jährigen wurden verletzt und mussten in ein Spital gebracht werden, berichtet die Polizei am Freitag.

Die genaue Unfallursache ist derzeit noch ungeklärt, hieß es weiters.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Schwerer Verkehrsunfall in Leopoldstadt: Pkw-Zusammenstoß
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen