Schwerer Raub in Wien Ottakring

Ein bislang unbekannter Mann überfiel eine Filiale einer Lebensmittelhandelskette in Wien Ottakring, Haberlgasse, am 12. Dezember 2007, gegen 16.20 Uhr.

Der Mann gab an der Kassa vor, bezahlen zu wollen. Nachdem die Kassenlade geöffnet war, bedrohte er den Kassierer mit einer Faustfeuerwaffe und entnahm aus der Kassa selbständig Bargeld. Danach flüchtete der Täter mit der Beute. Eine Sofortfahndung wurde veranlasst. Die weitere Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat West.

Täterbeschreibung: ca. 25 Jahre alt, ca. 180 cm, mittlere Statur, war bekleidet mit schwarzen Jeans und grüner Jacke mit Kapuze.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Schwerer Raub in Wien Ottakring
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen