Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwerer Raub in Liesing: Pärchen mit Waffe bedroht

Das Paar wollte bei einer Tankstelle Zigaretten kaufen, plötzlich kamen zwei Unbekannte und attackierten den jungen Mann. Die Frau wollte ihrem Freund helfen und es kam zu einem Gerangel. Einer der beiden Räuber zückte daraufhin eine Pistole.

Mittwoch früh um 04.15 Uhr wurde einem Pärchen in Liesing ihr Pkw geraubt. Die Beiden (21 und 22 Jahre alt), hielten an einer Tankstelle in der Sterngasse, um Zigaretten zu kaufen. Plötzlich kamen zwei Unbekannte und attackierten den jungen Mann. Die Frau wollte ihrem Freund helfen und es kam zu einem Gerangel. Einer der beiden Räuber zückte daraufhin eine Pistole und bedrohte die Opfer. Dann sprangen sie in den Ford Focus mit dem Kennzeichen W-97631W und rasten Richtung stadtauswärts davon.

Fahndung nach den beiden Tätern

1. Täter: ca. 30-35 Jahre alt, ca. 170 cm groß, kräftige Statur, kurze, brünette Haare, braune Augen, Drei-Tage-Bart;

2. Täter: 160 bis 170 cm groß, schlank, dunkle Haare – beide Männer sprachen Rumänisch.

Die Erhebungen durch das Landeskriminalamt Wien – Außenstelle Süd sind im Gange, Hinweise werden unter der Telefonnummer 01/31310-57800 erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Schwerer Raub in Liesing: Pärchen mit Waffe bedroht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen