Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwerer Raub auf Tankstelle in Wien Landstraße

Am 15. Mai 2008, gegen 22.30 Uhr, stürmten drei unbekannte Täter mit Strumpfmaske, und Kapuze ihres Sweaters maskiert, eine Tankstelle in Wien Landstraße.

Zwei Täter waren mit Faustfeuerwaffen bewaffnet und nötigten die 31-jährige Angestellte zur Herausgabe von Bargeld aus der Kassa. Zur Unterstreichung ihrer Forderung wurde die Angestellte von einem Täter getreten.

Danach flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Die Angestellte wurde durch den Angriff leicht verletzt. Die Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat Zentrum-Ost.

Personsbeschreibung:
1.) 20 – 25 Jahre, ca. 185 cm groß, schlank, bekleidet mit dunkler Hose und dunklem Kapuzensweater, maskiert mit Strumpf mit Sehschlitzen, bewaffnet mit schwarzer Pistole

2.) 20 – 25 Jahre, ca. 180 cm groß, schlank, bekleidet mit dunkler Hose, dunkler Jacke, maskiert mit Strumpf mit Sehschlitzen, bewaffnet mit schwarzer Pistole

3.) 20 – 25 Jahre, ca. 180 cm groß, schlank, bekleidet mit dunkler Hose und dunklem Kapuzensweater

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Schwerer Raub auf Tankstelle in Wien Landstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen