Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwerer Autounfall auf der Wagramer Straße in Wien

Gestern Nacht ereignete sich auf der Wagramer Straße in Wien ein Unfall.
Gestern Nacht ereignete sich auf der Wagramer Straße in Wien ein Unfall. ©APA
Gestern gegen Mitternacht kam es auf der Wagramer Straße in Wien-Donaustadt zu einem schweren Unfall. Ein Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Ein 32-Jähriger und ein 21- Jähriger waren am Dienstag kurz vor Mitternacht mit ihren ihre Fahrzeugen auf der Wagramer Straße in Wien-Donaustadt stadtauswärts unterwegs. Auf Höhe Badeteich Süßenbrunn wollte der 32-Jährige das Auto des 21-Jährigen überholen.

Auto des 32-Jährigen blieb am Dach liegen

Laut Aussagen des 32-Jährigen lenkte der 21-Jährige sein Fahrzeug während des Überholmanövers ebenfalls nach links, wodurch es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Durch den Aufprall kam das Fahrzeug des 32-Jährigen ins Schleudern, stieß gegen ein Bushaltestellenschild und gegen ein Verkehrszeichen, überschlug sich und kam rechts neben der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen.

Der 21-Jährige und sein Beifahrer wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Bei dem 32-Jährigen wurde ein Alkomattest durchgeführt. Dieser verlief positiv.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Schwerer Autounfall auf der Wagramer Straße in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen