Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwerer Arbeitsunfall in Wien-Liesing: Mann stürzt neun Meter in die Tiefe

Der Mann wurde bei dem Arbeitsunfall in Wien-Liesing lebensgefährlich verletzt.
Der Mann wurde bei dem Arbeitsunfall in Wien-Liesing lebensgefährlich verletzt. ©APA/HANS KLAUS TECHT
Am Donnerstag ereigente sich in Wien-Liesing ein schwerer Arbeitsunfall. Ein 47-jähriger Arbeiter stürzte bei Dachsanierungsarbeiten neun Meter in die Tiefe.

Am Donnerstagvormittag ereignete sich ein schwerer Arbeitsunfall in Wien-Liesing, bei dem ein 47-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt wurde.

Bei Dachsanierungsarbeiten zerbrach laut Polizeiangaben das Plexiglas einer Lichtkuppel und der Arbeiter fiel rund neun Meter in die Tiefe. Der Mann wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen von der Wiener Berufsrettung in ein Krankenhaus gebracht.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Schwerer Arbeitsunfall in Wien-Liesing: Mann stürzt neun Meter in die Tiefe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen