Schwere Körperverletzung

Am 14. Dezember 2008 wurde ein 38-jähriger Mann gegen 15.00 Uhr am Reumannplatz von einem bislang unbekannten Täter durch einen Messerstich verletzt.

Ersten Erhebungen zufolge soll der Mann von mehreren Unbekannten ohne erkennbaren Grund attackiert und anschließend niedergestochen worden sein. Der Verletzte begab sich danach in ein Krankenhaus, wo eine Verletzung des rechten Lungenflügels festgestellt wurde.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Schwere Körperverletzung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen