Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schweizerhaus im Wiener Prater schließt Ende Oktober

Das Schweizerhaus im Wiener Prater ist noch bis Ende Oktober geöffnet.
Das Schweizerhaus im Wiener Prater ist noch bis Ende Oktober geöffnet. ©Schweizerhaus
Der Countdown läuft: Noch bis 31. Oktober hat das Schweizerhaus im Wiener Prater geöffnet. Dann verabschiedet sich die Wiener Institution im Prater in die Winterpause.

Die Schweizerhaus-Saison 2019 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Was liegt also näher, als die letzten schönen Herbsttage noch unter den wunderschönen alten Kastanien- und Nussbäumen im "Garten der Wiener" mit allerlei Köstlichkeiten aus Küche und Keller zu genießen?

2020 beginnt die 100. Saison des Schweizerhaus

Und an den letzten beiden Öffnungstagen (30. und 31. Oktober) wird zum Ausklang noch einmal mit viel Live-Musik gebührend gefeiert. Danach heißt es für Schweizerhaus-Fans durchhalten bis zum 15. März 2020, wenn Familie Karl Kolarik die Pforten des Schweizerhauses für ihre 100. Saison öffnet.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Schweizerhaus im Wiener Prater schließt Ende Oktober
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen