Schwarz gekleidet: Bankräuberin im Fünften

BPD Wien
BPD Wien
Eine Bank in Wien-Margareten wurde von einer von Kopf bis Fuß schwarz bekleideten Frau überfallen. Die Täterin entkam mit Beute.

Eine von Kopf bis Fuß schwarz gekleidete Frau hat Freitagnachmittag eine Bank in der Reinprechtsdorfer Straße in Wien-Margareten überfallen.

Die etwa 20 bis 25 Jahre alte Täterin, die keine Waffe bei sich getragen haben dürfte, konnte mit Beute in unbekannter Höhe flüchten, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde bei dem Überfall niemand.

Die Frau trug einen schwarzen Kapuzenmantel und schwarze Hosen. Es dürfte sich laut einem Ermittler um eine Inländerin handeln. Das Alarmpaket wurde der Beute nicht mitgegeben.

Reinprechtsdorfer Str., 1050 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 5. Bezirk
  • Schwarz gekleidet: Bankräuberin im Fünften
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen