Schwangere PKW-Lenkerin bei Verkehrsunfall in der Brigittenau beteiligt

Eine Schwangere geriet in einen Verkehrsunfall in der Nordwestbahnstraße
Eine Schwangere geriet in einen Verkehrsunfall in der Nordwestbahnstraße ©Bilderbox (Sujet)
Eine im 9. Monat schwangere Lenkerin verursachte bei der Kreuzung Wallensteinstraße und Nordwestbahnstraße am Sonntagnachmittag einen Auffahrunfall.

Die PKW-Lenkerin hielt bei einem „Vorrang geben“ Schild an, ehe sie weiterfuhr und erneut angesichts eines herannahenden Fahrzeugs abstoppen musste. Bei diesem Bremsmanöver fuhr ihr ein 28-Jähriger mit seinem PKW hinten auf. Die Schwangere wurde vorsorglich in ein Spital transportiert.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Schwangere PKW-Lenkerin bei Verkehrsunfall in der Brigittenau beteiligt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen