AA

Schwächeanfall: Mann stürzt auf Straße und wird von Fahrzeug erfasst - schwer verletzt

Der 70-Jährige stürzte auf die Fahrbahn vor ein herannahendes Fahrzeug.
Der 70-Jährige stürzte auf die Fahrbahn vor ein herannahendes Fahrzeug. ©APA (Sujet)
In Wien-Liesing stürzte am Samstag ein 70-Jähriger nach einem Schwächeanfall auf die Fahrbahn und wurde anschließend von einem herannahenden Fahrzeug erfasst. Der Mann erlitt schwere Verletzungen.

Der 70-jährige Mann ging gegen 18 Uhr mit seiner Gattin den Gehsteig in der Speisinger Straße entlang. Laut derzeitigem Ermittlungsstand dürfte der 70-Jährige einen Schwächeanfall erlitten haben, wodurch er in Richtung der Fahrbahn stürzte. Eine 41-Jährige fuhr in diesem Moment mit ihrem Fahrzeug die Speisinger Straße entlang und erfasste den Mann. Er wurde von der Wiener Berufsrettung erstversorgt und mit schweren Kopfverletzungen in ein Unfallkrankenhaus gebracht. Laut Polizeisprecher Daniel Fürst bestand keine Lebensgefahr.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Schwächeanfall: Mann stürzt auf Straße und wird von Fahrzeug erfasst - schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen