Schwadorf vor Meistertitel

Ostliga: Dem Tabellenführer ist der Meistertitel wohl nicht mehr zu nehmen. Schwadorf feierte einen ungefährdeten Sieg bei Baumgarten.

Die Vienna kam bei Schwechat über ein Unentschieden nicht hinaus und hat drei Runden vor Schluss bereits neun Punkte Rückstand auf Leader Schwadorf. Besser erging es den Rapid Amateuren, die den Kremser SC kalt erwischten und mit 6:0 gewannen. Der Wiener Sportklub blieb mit einem torlosen Remis bei den Admira Amateuren weit hinter den Erwartungen zurück.

Ergebnisse 27. Runde Ostliga:
16.5. PSV Team für Wien : Neusiedl/See – (1:2) 2:2
18.5. SV Schwechat : Fernwärme Vienna – (1:0) 1:1
20.5. Würmla : SC Sparkasse Zwettl – (1:1) 1:3
18.5. SK Rapid Amateure : Krems – (3:0) 6:0
19.5. SC Eisenstadt : FC Harreither/WY – (0:0) 1:0
19.5. SC Ritzing : SKN St. Pölten – (0:1) 0:3
19.5. Nordea Admira Amateure : Wiener Sportklub Wienstrom (0:0) 0:0
18.5. ASK Baumgarten :  ASK Schwadorf – (0:1) 0:2

 

Tabelle Regionalliga Ost
    VereinsnameSp.SUNToreDiff.Pkt.
  1.ASK Schwadorf27196253173663
  2.PSV Team für Wien27175554243056
  3.Fernwärme Vienna27166559332654
  4.Wiener Sportklub Wienstrom27158462243853
  5.SK Rapid Amateure27164759302952
  6.SKN St. Pölten27147662253749
  7.FC Harreither/WY2712784038243
  8.SC Sparkasse Zwettl27105124151-1035
  9.Neusiedl/See2781093737034
  10.ASK Baumgarten2786133041-1130
  11.SC Eisenstadt2784153773-3628
  12.Würmla2776143541-627
  13.SV Schwechat2767142453-2925
  14.Krems2764172865-3722
  15.Nordea Admira Amateure2744192367-4416
  16.SC Ritzing2735192550-2514
  • VIENNA.AT
  • Wiener Fussball
  • Schwadorf vor Meistertitel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen