Schuss bei Streit an Tankstelle in Wien-Floridsdorf

Scharfer Schuss bei Streit an Wiener Tankstelle
Scharfer Schuss bei Streit an Wiener Tankstelle ©APA
In der Nacht auf Montag kam es zu einem handfesten Streit bei einer Tankstelle in Wien-Floridsdorf bei dem einer der beteiligten sogar einen Schuss aus einer scharfen Waffe abgab.

Bei einem handfesten Streit ist in der Nacht auf Montag bei einer Tankstelle in Wien-Floridsdorf ein scharfer Schuss gefallen. Wenigstens sechs Personen waren einander gegen 4.30 Uhr aus ungeklärten Gründen in die Haare geraten, ein 33-Jähriger gab an, es sei ihm Bargeld geraubt wurden, ein 29-Jähriger griff zu seiner illegalen Faustfeuerwaffe und feuerte in die Luft, berichtete die Polizei am Dienstag.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Schuss bei Streit an Tankstelle in Wien-Floridsdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen