Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schülerin beim Wandern verletzt

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Beim Nachtwandern auf der Raxalpe hat sich eine Schülerin der Hauptschule Aderklaastraße in Floridsdorf verletzt. Sie ist im Bereich des Ottohauses ausgerutscht und gestürzt.

Bei einem Sturz während einer Nachtwanderung auf der Raxalpe hat sich am Donnerstagabend eine Schülerin der Hauptschule Aderklaastraße aus Wien- Floridsdorf Rückenverletzungen zugezogen. Das 14 Jahre alte Mädchen musste nach Angaben der Sicherheitsdirektion stationär im Krankenhaus Neunkirchen aufgenommen werden.

Die dritte Klasse der Hauptschule hatte eine Umwelt-Projektwoche auf der Raxalpe absolviert. Bei der Nachtwanderung im Bereich des Ottohauses kam die 14-Jährige auf dem durch Schneefall rutschigen Boden gegen 21.20 Uhr zu Sturz. Zur Bergung der Schülerin rückten das Notarztteam des Krankenhauses Neunkirchen und die Bergrettung aus, berichtete die Sicherheitsdirektion.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Schülerin beim Wandern verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen