Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schüsse bei Hochzeitsfeier in Floridsdorf sorgten für Polizei-Einsatz

Die Polizei kam wegen Schüssen zu einer Weihnachtsfeier
Die Polizei kam wegen Schüssen zu einer Weihnachtsfeier ©APA (Sujet)
Bei einer Hochzeitsfeier in der Otto Beyschlag Gasse in Floridsdorf fielen am Sonntagnachmittag ein paar Schüsse. Dies rief umgehend die Polizei auf den Plan.

Polizisten des Stadtpolizeikommandos Floridsdorf wurden von Schüssen am 18. Dezember 2016 gegen 14.30 Uhr in die Otto Beyschlag Gasse gerufen. Dabei stellte sich heraus, dass zwei Personen während einer Hochzeitsfeier mehrere, vermutlich “Freudenschüsse”, abgegeben. Zwei Schreckschusspistolen wurden sichergestellt und zwei Männer im Alter von 61 und 19 Jahren angezeigt. Bei dem Vorfall wurde nichts beschädigt und niemand verletzt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Schüsse bei Hochzeitsfeier in Floridsdorf sorgten für Polizei-Einsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen